ehemaliges Fluggelände bei Immental (Obergünzburg)
 

Der Modellflugclub "Ikarus Kempten" e.V. wurde am 01.12.1982 gegründet und anläßlich der Versammlung am 05.12.1982 von 7 Gründungsmitgliedern aus der Taufe gehoben. Der Flugbetrieb fand anfänglich auf dem Gelände bei Wolfen statt, jedoch mußten wir nach kurzer Zeit auf Grund von Lärmproblemen den Platz wechseln. Dies wurde mit Rundschreiben vom 25.07.1983 den Mitgliedern bekannt gegeben. Zu dem sah das Luftamt Süd keine Möglichkeit, eine Aufstiegserlaubnis für diesen Platz zu erteilen.

 

Nach kurzer Suche erlaubte uns der Landwirt Moser in Immenthal die Errichtung einer Start- und Landebahn in Ost- Westrichtung auf einem seiner Grundstücke. Eine Aufstiegserlaubnis wurde jedoch nicht beantragt, da dies der Landwirt Moser nicht für erforderlich hielt. Bereits in den Anfangszeiten wurde durch den gleichzeitig angemieteten Bastelraum (20.08.1984) auch aus dieser Sicht Kameradschaft bewiesen. Zahlreiche Ausstellungen und 2 große Flugtage auf dem Verkehrslandeplatz Durach waren Zeugnis gelungener Vereinsaktivitäten.

 
 
 
 
Bastelraum in Hirschdorf (Kempten)
 

Nach dem Tode des Landwirts Moser mußten wir uns notgedrungener Weise nach einem passenden und neuen Fluggelände umschauen. Der alte Platz konnte beispielsweise nur nach Westen mit einem Start hangaufwärts bezwungen werden, während auf der Ostseite ein unmittelbar vorbeiführender Feldweg insbesondere bei der Ernte ein entsprechendes Hindernis darstellte. Ein weiteres Kriterium stellte die zunehmende Anzahl von Neumitgliedern und deren Orientierung an Elektroflugmodellen dar.

 
 
Flugplatz in Eschers Aug `97, im Vordergrund (Bild links) unser Mitglied Theo, der Knirps mit Jeansjacke im Hintergrund (Bild links) ist unser heutiges Mitglied Kevin im zarten Alter von 4 Jahren
 

Am 01.06.1991 waren wir endlich soweit: mit dem Landwirt Gottfried Ostermayr in Eschers, Gemeinde Untrasried, schlossen wir einen sich jeweils von Jahr zu Jahr verlängernden Pachtvertrag über einen Modellflugplatz mit Unterstellmöglichkeit im Stadel sowie dazugehörigen Parkplätzen ab. Ausdruck des guten Miteinanders war die Verlängerung der Platzpacht auf die Dauer von 15 Jahren ab August 2011. Gleichzeitig wurde hier die Feier zum zwanzigjährigen Platzjubiläum begangen (Bilder in der Galerie).

.

   
© 2016 MFC Ikarus Kempten